Elternmitarbeit

Elterndienste und Bereitschaften

Der Waldkindergarten Eningen ist eine Elterninitiative und wird somit von den Eltern getragen, verwaltet und gestaltet. Dies bringt viel ehrenamtliche Arbeit mit sich, die von allen Eltern gemeinsam im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten geleistet wird. Struktur gibt hierbei die Ämterliste und die dazugehörigen Prozessbeschreibungen.

Über das Jahr verteilt gibt es gemeinsame Veranstaltungen und Feste, wie z. B. der Stand auf dem Eninger Krämerfest, das Sommer- oder Herbstfest im Kindergarten, Laterne laufen, einen Stand auf dem Eninger Weihnachtsmarkt, den Auftritt beim lebendigen Adventskalender, etc. Der Kindergarten ist darauf angewiesen, das sich hier die Eltern engagieren, denn ohne Elternarbeit kann eine Elterninitiative nicht existieren. Außerdem sollte sich jeder bei einem freiwerdenden Amt mit einbringen.

Die Eltern sind verpflichtet, an vorher vereinbarten Termin die Schutzunterkünfte zu reinigen. Bei größeren Aktionen, wie z. B. Festen, Reparaturen, Holzaktionen sind alle Familien zur Mithilfe aufgerufen.

Die regelmäßige Teilnahme am Elternabend und am Runden Tisch sollte selbstverständlich sein.

Eltern-Ämter

Am ersten Elternabend eines neuen Kindergartenjahres werden die Ämter und Arbeitsgruppen neu eingeteilt oder verlängert und bestätigt. Jede Familie sollte sich für ein Amt entscheiden.

Folgende Ämter gibt es derzeit:

  • Elternbeirat: Kommunikation mit Erzieherinnen, Eltern und Vorstand.
  • Bus-Amt: Einteilung und Organisation der Busse und evtl. benötigter Elterndienste.
  • Betreuung der neuen Familien: Ansprechpartner für neu hinzugekommene Eltern bei sämtlichen Fragen.
  • Festkomitee: Organisation und Koordination von Veranstaltungen und Festen inklusive der Abstimmung mit der Gemeinde bei der Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen.
  • Hüttenwart: Instandhaltung und Wartung von Hütte, Bauwagen und Vorplatz unseres Waldkindergartens, Organisation der Putz- und Holzaktionen.
  • Presseamt: Veröffentlichung von Presseartikeln über unseren Waldkindergarten in den Eninger Nachrichten und anderen Zeitungen.
  • Foto-Amt: Sammeln, Zusammenstellen und Bereitstellung von Fotos der Kinder und dem dazugehörenden Kindergarten-Tagebuch.
  • Homepage: Pflege der Website, Aktualisierung der E-Mailverteiler
  • Geschenke-Amt: Besorgung von Geschenken für Anlässe aller Art.
  • Beschaffungs-Amt: Recherche und Bestellen von Dingen aller Art.
  • Hygiene-Amt: Organisation und Einteilung der Reinigung der Schutzunterkünfte

Bei größeren Aktionen wie z.B. Feste, Reparaturen sind die eingetragenen Eltern nicht alleine dafür verantwortlich, sie können durch einen Rundbrief alle zum Mithelfen einladen.

Login